Die Suche ergab 3 Treffer

von Rina75
Freitag 8. März 2024, 17:29
Forum: Basisfragen
Thema: Frühsinternder Ton, Schrühbrand
Antworten: 9
Zugriffe: 3078

Re: Frühsinternder Ton, Schrühbrand

Hallo Rina 75, ich benutze auch oft den frühsinternden Vitroblanc. Es gibt aus der Reihe Botz pro eine transparent-glänzende Flüssigglasur (Nr. 9300), die einen großen Brennbereich hat (1020 - 1280 °C). Mit der hat es bisher immer gut geklappt, eher dünn auftragen. Viele Grüße! Nikola Danke sehr! D...
von Rina75
Montag 22. Januar 2024, 19:39
Forum: Basisfragen
Thema: Frühsinternder Ton, Schrühbrand
Antworten: 9
Zugriffe: 3078

Re: Frühsinternder Ton, Schrühbrand

Hallo, ich fürchte meine Antwort wird keine allzugroße Hilfe sein. Ich arbeite zwar viel mit Vitroblanc, benutze mit dieser Tonmasse aber nur selten eine transparente Glasur. Grundsätzlich verwende ich die Transparent Glasur PG 1010 von der Firma Lehrer https://shop.keramik.at/de/c/129/a/754.html S...
von Rina75
Freitag 19. Januar 2024, 21:38
Forum: Basisfragen
Thema: Frühsinternder Ton, Schrühbrand
Antworten: 9
Zugriffe: 3078

Re: Frühsinternder Ton, Schrühbrand

Zum Ton im obersten Beitrag kann ich nichts sagen, aber ich verwende Vitroblanc, der auch frühsinternd ist. (Brennbereich 1000-1100°) Ich brenne im Schrühbrand auf 950° (100° pro Stunde bis 650° und danach Vollgas) und im Glattbrand je nach Glasur auf ca 1080° mit 20-30 Minuten Haltezeit. Ich verwe...